Vollkorn-Spaghetti in Kürbis-Steinpilz-Champignon-Sugo

Zutaten

  • 390 g Hokkaido Kürbis
  • 90 g frische Steinpilze
  • 2 Riesen Champignons
  • 80 g geräucherter Tofu
  • 1 weiße Zwiebel
  • 2 kleine , rote Zwiebeln
  • 1 Stange Lauchzwiebel
  • 1 Zitrone
  • 500 g Vollkorn Spaghetti
  • 1/2 TL Gemüsepaste
  • Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL Bruschetta Italia Gewürz
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL Kräuter der Provence
  • Tomatengewürz
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung

Steinpilze waschen, trocken tupfen, Champignons ebenfalls. Beides in Scheiben schneiden. Hokkaido Kürbis in Scheiben schneiden, Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Tofu ebenfalls würfeln. Tomaten waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen im Thermomix 5 Sekunden /Stufe 5 zerkleinern.

500g Spaghetti am Herd nach Angabe kochen, ich habe noch 1/2 TL Gemüsepaste mit in das Salzwasser rein. Olivenöl in unserer Antihaft Wokpfanne erhitzen, die Zwiebeln, Knoblauchzehen und den Räuchertofu darin anbraten, Tofu Gewürz dazu geben, vermischen. Steinpilze und Champignons in die Wokpfanne geben und mit anbraten. Den  Kürbis in die Pfanne geben und auf Stufe 4 ca. 5 Minuten unter Wenden garen. Tomatenstücke zufügen, mit Tomatengewürz würzen und weitere 5 Minuten garen. Lauchzwiebeln in die Pfanne geben, Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen.


Die Nudeln abgießen und ca. 150 ml Nudelsud auffangen, diesen zum Sugo geben und mit den Gewürzen abschmecken. Abgeriebene Zitronenschale untermischen und abschmecken.

Nudeln und Sugo auf Tellern anrichten und mit Basilikum garnieren.

 

Tipp : Ich hatte den Abrieb einer ganzen Zitronenschale. Es hat schon zitronig geschmeckt – ich mag das so.

Meinen Männern war es zu intensiv. Vielleicht nimmt ihr dann nur 1/2 halbe Zitrone.

Vollkorn-Spaghetti in Kürbis-Steinpilz-Champignon-Sugo
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.