Hähnchenschenkel mit buntem Ofengemüse

Zutaten Hähnchenschenkel

  • 2 Hähnchenschenkel

 

Zutaten Marinade

  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 TL Salz
  • 2 Umdrehungen Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Frucht Curry Ananas
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 EL frisch gepressten Zitronensaft
  • 2-3 EL Olivenöl

Alle Zutaten der Marinade in der kleinen Nixe miteinander vermengen .

Zubereitung Hähnchenschenkel

Die Hähnchenschenkel in die gefettete Ofenhexe legen und mit der Marinade bestreichen .

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze auf der untersten Schiene für 60 Minuten backen .

In den letzten 15 Minuten ein Auge darauf haben. Sollten sie zu dunkel werden, auf 180 Grad runterschalten.

Wer möchte, kann die Hähnchenschenkel auch auf ein Karotten oder Kartoffelbeet legen , dann liegen sie nicht im eigenen Saft .

 

Zutaten Ofengemüse

  • 6 Kartoffeln
  • 1/4 Hokkaido Kürbis
  • 4 Karotten
  • 2 Zwiebeln , 2 Knoblauchzehen
  • 1 gelbe Paprika

Zubereitung Ofengemüse

Die Kartoffeln in ca.1/2 cm dicke Scheiben schneiden, den Hokkaido entkernen und in dünne Spalten schneiden. Karotten in Scheiben schneiden , Paprika in Streifen schneiden. Zwiebeln in Achteln schneiden.

Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen .

Gemüse in die große Nixe füllen, mit 3 EL Olivenöl, 2 gepressten Knoblauchzehen , Salz, Pfeffer , 1/2 TL geräucherten Paprikapulver , 1/2 TL  Majoran , 1/2 TL Thymian , 1/2 TL Rosmarin und 1/2 TL Kartoffel Allrounder gut vermischen.

Gleichmäßig auf den gefetteten Ofenzauberer „James“ verteilen .

Circa 35 Minuten im Backofen backen .

 

Ich hatte noch 6 Fischstäbchen in der Tiefkühltruhe, die ich mit in die Ofenhexe gelegt habe .

Ihr könnt auch im großen Ofenzauberer Hähnchenschenkel und Ofengemüse  gleichzeitig garen .

Hähnchenschenkel mit buntem Ofengemüse
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.