Erdbeer- Tiramisu

Zutaten : 

  • 500 g frische Erdbeeren
  • 250 g vegane Mascarpone
  • 250 g veganen Vanille Skyr
  • 70 g Zucker
  • 2 einzelne Packungen Löffelbiskuits
  • 2 Becher vegane Sahne
  • 1 kleine Tasse starken Espresso
  • 2 EL Amaretto
  • Kakaopulver zum Bestreuen

Zubereitung : Erdbeeren waschen, vorsichtig trocken schleudern und halbieren. Mascarpone, Vanille Skyr und Zucker im Mixtopf 10 Sekunden/ Stufe 4 verrühren.  Sahne mit 50 g Zucker mit Handmixer steif schlagen.  Sahne vorsichtig unter die Mascarpone Creme heben.

1 Packung Löffelbiskuits in die Tarte-Form legen. Espresso mit Amaretto verrühren, die Hälfte davon mit den Löffelbiskuits tränken.  1/3 der Mascarponecreme drauf verteilen, die Hälfte der Erdbeeren darauf verteilen.

1 /3 Mascarponecreme auf die Erdbeeren geben, restliche Löffelbiskuits darauf schichten und mit dem restlichen Amaretto tränken.

Restliche Erdbeeren drauf legen , restliche Mascarponecreme drauf verteilen und mit dem kleinen Schaber glatt streichen.

Erdbeer-Tiramisu mindestens 4-5 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben und mit Erdbeeren dekorieren !!

Genießen !!!

Tipp : Am besten über Nacht durchziehen lassen !! Da schmeckt es noch besser !!!

Ihr könnt das Tiramisu natürlich auch in der Ofenhexe oder im Bäker machen !!!

Erdbeer- Tiramisu
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.