Dinkel -Roggen- Kruste

Zutaten : 

  • 490 g Wasser
  • 10 g Hefe
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 450 g Dinkelmehl 630 -er
  • 180 g Weizenmehl 1050-er
  • 120 g Roggenmehl 1150-er
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz

 

 

 

 

 

 

Zubereitung : 

Hefe und Agavendicksaft im lauwarmen Wasser im Thermomix 2 Min./37 Grad/St.1 auflösen.

Alle übrigen Zutaten zugeben und 5 Minuten /Teigknetstufe kneten.

Teig in die große, bemehlte Nixe füllen und 2 Stunden gehen lassen .

Auf die Teigunterlage etwas Mehl aus dem Streufix streuen, Teig mindestens 10 mal falten, rundwirken und in den gefetteten Ofenmeister legen.

Mit Mehl aus dem Streufix bestreuen und mit einem scharfen Messer einschneiden

Bei 240 Grad im vorgeheizten Backofen mit Deckel Ober-/Unterhitze 1 Stunde backen.

Auf dem Kuchengitter abkühlen lassen !!

 

Dinkel -Roggen- Kruste
Markiert in:     

Ein Kommentar zu „Dinkel -Roggen- Kruste

  • 21. Oktober 2021 um 10:21
    Permalink

    Hallo Kerstin, mein Name ist Christel und ich komme aus der Nähe von Flensburg. Nach dem ich die Bauernkruste gebacken habe, möchte ich heute die Dinkel-Roggen – Kruste in Angriff nehmen. Nun zu meiner Frage :Zum gehen soll der Teig in die große Nixe. Ich habe die Gr. NIXE, aber wie hält sich das Mehl in der Glasschüssel. Gibt es ein Trick? 🤔😊

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.