Zimtschnecken

Zutaten für den Teig

  • 100 g Wasser
  • 70 g Zucker
  • 20 g frische Hefe
  • 200 g Pflanzenmilch ( Hafer-Mandel oder Soja )
  • 700 g Weizenmehl, Type550
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Schuß Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 70 g neutrales Öl

Zutaten für die Füllung

  • 120 g weiche, vegane Butter
  • 190 g brauner Zucker
  • 3 TL Ceylon Zimt

Frosting

  • 60 g weiche, vegane Butter
  • 120 g veganen Frischkäse (Natur)
  • 100 g gesiebter Puderzucker
  • 1 TL Vanillezucker

Zubereitung  Teig

Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben, 3Minuten/37 Grad/Stufe 2 erwärmen.

Milch und einen Teil Mehl (200g) hinzufügen, weitere 2 Minuten/37 Grad /Stufe 2 mischen, danach 5 Minuten ruhen lassen .

Restliches Mehl (500g) , Salz, Backpulver, Mineralwasser und Öl zugeben, 5 Minuten/Teigstufe kneten.

Den Teig in die große Nixe umfüllen und mit Deckel 2 Stunden gehen lassen .

Zubereitung Füllung

Butter in den Mixtopf geben, 4 Minuten/70Grad/Stufe 3 schmelzen.

Zucker und Zimt hinzufügen, 20 Sekunden/Stufe 3 mischen und umfüllen .

Den Teig auf der bemehlten  Teigmatte zu einem Rechteck ausrollen und mit der Zimtfüllung bestreichen .

Den Teig aufrollen und mit dem Nylonmesser in 3-4 cm breite Stücke schneiden, mit der Schnittfläche nach unten in den gefetteten James geben und abgedeckt nochmal 20 Minuten gehen lassen .

Den Backofen auf  200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen .

Nach der Ruhezeit die Zimtschnecken im Ofen ca. 20-25 Minuten backen .

 

Zubereitung Topping

Butter, Frischkäse ,Puderzucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben , 1 Minute/Stufe 4 mischen .

Nach dem Backen sofort mit dem Frosting bestreichen und am besten lauwarm genießen!

Dieses Rezept ist von Food with Love. Ich habe es nur veganisiert und so gebacken, wie ich es hier aufgeschrieben habe.

In unserer runden Stoneware schauen die Zimtschnecken auch super aus !

 

Tipp : 

Ihr könnt die Zimtschnecken auch bereits am Tag zuvor vorbereiten .Dazu in den James setzen, mit einem Geschirrtuch abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen ! Am nächsten Tag Zimmertemperatur annehmen lassen und weiter wie im Rezept vorgehen.

Ich liebe diese göttlichen Zimtschnecken . Sie sind purer Gaumengenuss und schmecken uns am Besten warm !!!

Zimtschnecken
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.