Geschnetzeltes in Senfrahm Soße

Zutaten

  • 500 g Schweinegeschnetzeltes
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz , Pfeffer
  • 2 TL Olivenöl
  • 1/4 TL tymian
  • etwas Fleischgewürz
  • 2 Prisen Harissa
  • 2 Prisen Colonel Hathi
  • 1/4 TL Rosmarin
  • 1 Prise Masala
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 Prisen Ras el Hanout

Schweinegeschnetzeltes waschen, trocken tupfen.  In den gefetteten  Ofenmeister legen , mit den Gewürzen würzen . Zwiebeln in Streifen schneiden, Knoblauchzehen pressen und dazu geben. Das Öl darüber geben und alles gut mit dem Scraper vermischen.

Zutaten für die Soße 

  • 3 EL Röstzwiebeln
  • 150 ml vegane Sahne
  • 150 ml Haferkochcreme
  • 500 g Wasser
  • 3 EL gestrichene Speisestärke
  • 3 EL mittelscharfer Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 2 TL Tomatenmark
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • 1-2 TL Salz
  • 2 TL Gemüsepaste
  • 2 Umdrehungen Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung für die Soße :

Röstzwiebeln im Mixtopf 15 Sekunde/Stufe 10 zerkleinern . Alle restlichen Zutaten für die Soße zugeben und 10 Minuten/ 90 Grad /Stufe 3 erhitzen.  Soße zum Fleisch geben, alles gut miteinader verrühren .

Im vorgeheizten Backofen mit Deckel bei 230 Grad Ober- Unterhitze ca. 50-60 Minuten kochen .

Wer mag, kann  gleichzeitig Reis im kleinen Zaubermeister Lily kochen.

Geschnetzeltes in Senfrahm Soße
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.