Würziges Nudel – Gemüse – Gratin

Zutaten

  • 350 g Nudeln, vorgekocht ( ich hatte 150 g Vollkornnudeln, 200g Hartweizengrießnudeln)
  • 8 Champignons
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 grüne Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100g Blumenkohl
  • 100g Brokkoli
  • 130g Mais
  • 50g Reibekäse von My Simpy V (vegan)

Für die Soße:

  • 100 ml passierte Tomate
  • ca.65 ml Wasser
  • 50g Tomatenmark
  • 120 ml Pflanzenmilch (Soja oder Hafer) oder Kuhmilch
  • 130ml vegane Sahne oder normale Sahne
  • 1 kleiner Schuß Sojasauce
  • 1/2 TL Basilikum
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/4 TL Rosmarin
  • 3/4 TL ital.Kräuter
  • 1/2 TL Kräuter der Provence
  • 2 Prisen Estragon
  • 3/4 TL Magic Spice (Gewürzsalz für Fleisch-,Gemüse-,Nudel-,Kartoffel-und Reisgerichte) von Edeka
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Selleriesalz
  • 1/4 TL Ras El Hanout (orientalisches Gewürz)
  • 1/2 TL Gemüsepaste
  • 2 Prisen Paprikapulver
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 TL Smokey Barbecue Honey Sauce
  • 50g Crema Vega oder Schmand

Zubereitung:

Nudeln nach Anleitung in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 230 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Zuerst alle flüssigen Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren,dann alle Gewürze dazu geben und mit einem Schneebesen vermischen.

Gekochte Nudeln in den großen, gefetteten Bäker geben, dann das Gemüse untermischen. Zwiebel und Knoblauchzehen darauf verteilen, dann die Soße drüber gießen. Zum Schluss den Käse darüber geben.

Auf der untersten Schiene ca.25 – 30 Minuten garen lassen.

Würziges Nudel – Gemüse – Gratin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.